coaching

C. Cristiano

 

spiele seit ca. 2008 Snooker

 

Ausbildung zum Schweizer Snooker Coach im August 2019 abgeschlossen

Es gibt genügend Literatur und Videos in denen einem gezeigt wird, wie man zum Beispiel am Tisch zu stehen hat oder wie man das Cue richtig hält. Zahlreiche Stunden habe ich selber damit verbracht diesen Theorien nachzugehen, auszuprobieren, um dann viele davon gleich wieder zu verwerfen. Diese Vorgehensweise hat sich zumindest bei mir nie als effizient erwiesen. Ist es dir vielleicht auch schon ähnlich ergangen? 

 

Regelmässig zu üben ist zwar für jeden ambitionierten Spieler unerlässlich, reicht aber in den meisten Fällen nicht aus. Das “Richtige” zu üben ist dabei das Entscheidende. Nach meiner Ausbildung zum Swiss Snooker Coach bin ich um so mehr davon überzeugt, dass mit einem personalisierten Trainingsprogramm und einem Coach der einem den Weg weist (gehen muss ihn jeder selber) sich ein Spieler schneller und erfolgversprechender entwickeln kann.

 

Jeder Spieler ist individuell. Manchmal ist es wichtig, ihm einfach nur zuzuhören, manchmal sind es gewisse Impulse, die ihn weiterbringen und manchmal bedarf es einiger Ratschläge oder Tipps. Dies zu erkennen sehe ich als eine der wichtigsten Aufgaben in meiner Rolle als Coach.

 

Mein Angebot (nicht abschliessend):

  • Einzel- und Gruppencoaching für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters
  • Erarbeiten der Technikgrundlagen (Griff, Stand, Brücke, etc.)
  • Videoanalyse, um gezielt an deinen Schwachstellen ansetzen zu können
  • Erstellen eines personalisierten Trainingprogramms (auf deine Fähigkeiten abgestimmt)

Kosten:

  • für Clubmitglieder stelle ich meine Dienste kostenlos zur Verfügung
  • für "auswärtige" belaufen sich die Kosten auf CHF 60.- pro Stunde (Tischmiete inbegriffen)

 

Egal ob du dich einfach nur verbessern, das Snooker Spielen erlernen oder in deinem Spiel nicht mehr weiter kommst. Solltest du darüber nachdenken einen Coach aufzusuchen, würde es mich freuen dich kennen lernen zu dürfen. Benutze hierzu das Formular auf der Seite "kontakt".